IRWAN OMAR

Am Grenzübergang von Myanmar ist es kurz vor Sperrstunde. Irwan Omar, ursprünglich aus Malaysia, versucht seine letzte Chance, zurück nach Thailand zu gelangen. Thailand, das Land, in welchem er die verschiedenen Materialien für die Produktion seiner Bilder bezieht. Seine Stücke: real, naturverbunden und ehrlich. Entlang seines Weges sammelt er Erfahrungen und Inspiration für seine Projekte.

Das ist das Leben eines Menschen, welcher Grenzen und Nationen nicht als solche versteht. Viel mehr werden sie für ihn aufgrund seines malaysischen Reisepasses geschaffen. Die Welt scheint ihm dabei oftmals zu klein. Auf seinem Weg verfolgt er das Ziel, jeden Berg intellektuell und spirituell zu erklimmen. Sein grösstes Geschenk ist es, wenn immer möglich zu lächeln. Und zu lächeln vergisst er nie.

 

 

 

zurück

Follow us

© 2017, Viva con Agua Schweiz

Kontakt

Viva con Agua Schweiz Bireggstrasse 36

6003 Luzern